Ethereum bricht auf dem Rücken von Millionen von Liquidationen

Ethereum bricht auf dem Rücken von Millionen von Liquidationen um 10% auf $250 aus

Wie Bitcoin erlebte auch Ethereum vor wenigen Minuten einen starken Aufwärtstrend.

Nachdem die zweitgrösste Kryptowährung in der vergangenen Woche um mehr als 15 % gestiegen war, verzeichnete sie in den letzten Stunden einen Anstieg um 10 % und erreichte bis zu 251 $. Dies ist der höchste Preis, zu dem die ETH seit dem 7. März gehandelt wurde, nur wenige Tage vor der Kapitulation, die Bitcoin auf 3’700 $ und ETH auf 88 $ brachte.Aufschwung bei Crypto Trader des Wertes

Wie beim Anstieg von Bitcoin erwarten nur wenige Investoren diesen Aufschwung bei Crypto Trader des Wertes von Ethereum.

Skew.com, ein Tracker für Krypto-Derivate, hat herausgefunden, dass allein an BitMEX Short-Positionen der ETH im Wert von etwa 500.000 Dollar liquidiert wurden. Diese 500.000 Dollar kommen zu den Millionen von Liquidationen hinzu, die in den letzten drei Tagen stattgefunden haben.

Der Altcoin-Markt wurde weniger liquidiert als der Bitcoin-Markt, da er relativ klein ist. Zudem zeigte die ETH bereits vor diesem jüngsten Sprung nach oben, was bedeutet, dass die Händler weitgehend vorbereitet waren.
Mehr Aufwärtstrend bei Ethereum in Arbeit

Da Bitcoin gerade 10.000 Dollar überschritten hat, sind alle Augen derzeit auf die wichtigste Kryptowährung gerichtet.

Zum Glück für die Bullen glauben die meisten Analysten, dass für BTC mehr Aufwärtspotenzial in Arbeit ist, und infolgedessen sollte sich auch die ETH nach oben bewegen.

Mike Novogratz, Mitbegründer und CEO von Galaxy Digital, sagte kürzlich Folgendes:

„$BTC windet sich. Es wird bald 10k herausnehmen. All die tragischen Unruhen in den USA tragen zur Erzählung bei. Die Budgets gehen in eine Richtung, und es ist das Gegenteil von ausgeglichen. Wenn 10.000 weg sind, wird es schnell gehen. Steigen Sie in den Zug“, sagte Novogratz.

Andere teilten diese Position.

dass es in der jetzigen Form nur wenige Anfragen (Verkaufsaufträge) auf BitMEX für Bitcoin gibt, was zeigt, dass Bullen es ernst meinen und Bären zögern, zu unterbrechen.

Update: Ein prominenter Wall Street-Investor und Analyst bei Crypto Trader erwartet, dass Ethereum eine Outperformance erzielen wird. Er schrieb kurz nach dem Ausbruch unter Bezugnahme auf die nachstehende Grafik:

Es sieht sogar so aus, als würde Ether irgendwann Bitcoin übertreffen (noch keine Position).

Author Image
admin